Birkelbach Immobilien
... eine wirklich kluge Entscheidung

Hier können Sie Ihren Energieausweis online selbst erstellen


Egal ob Sie vermieten oder verkaufen wollen:

Seit der Einführung der ENEV (EnergieEinsparungsVerordnung) im Jahre 2002 wurde die Erstellung eines Energieausweises schrittweise eingeführt. In der ENEV 2014  schreibt der Gesetzgeber einen Energieausweis zwingend vor. Können Sie keinen vorlegen, drohen Bußgelder bis zu 15.000 €. 

Sie benötigen keinen teuren "Fachmann" - Sie können es selbst machen ...
... oder Sie sprechen uns an. Wir helfen Ihnen gerne dabei!
Welchen Energieausweis benötigen Sie? 
© energieausweis-online-erstellen.de

Der Ausweis ist 

  •  100% rechtsgültig (Gültigkeitsdauer 10 Jahre)
  • Sofort verfügbar (eingeben, ausdrucken, fertig), 
  • Sie sparen bis zu 300,- Euro (gegenüber eines Fachberaters)

Für die Erstellung eines Bedarfsausweises benötigen Sie folgende Unterlagen: Lageplan, Grundrisse, Baubeschreibung, 
Wohnfläche, Kubatur, Maße, Alter der Fenster, Dach, Heizung, Renovierungen/Sanierungen, Energieträger, ...


Für die Erstellung eines Verbrauchsausweises benötigen Sie den Energieträger, den Heizenergieverbrauch sowie den Stromverbrauchs der letzten drei Jahre. Außerdem die beheizbare Fläche des Gebäudes, Informationen zur Gebäudeart, sowie Angaben zum Leerstand.

Kosten des online-Bedarfsausweises  99,95 €

Kosten des online-Verbrauchsausweises 49,95 €